Du suchst Sprüche über Hoffnung und Worte, die in schweren Zeiten Kraft, Zuversicht und Trost spenden? Hier findest du ausgewählte Zitate, Hoffnungssprüche und gute Wünsche.

Frau, die in Notizbuch was schreibt

Worte der Hoffnung können in dunklen Zeiten wie ein Lichtstrahl sein. Du kennst jemanden, der derzeit Licht und Zuversicht in seinem Leben braucht? Schenke diesem Menschen aufbauende Worte im Gespräch, einem Brief, als Widmung in einem schönen Buch über Hoffnung, auf einer Postkarte, als Handy-Nachricht oder in einem Gute-Wünsche-Glas.

Warum Hoffnungssprüche?

Menschen, die vor großen Herausforderungen stehen (wie zum Beispiel dem Kampf gegen eine schwere Erkrankung) und sich schwach und überfordert fühlen, können aufbauende Worte helfen, an sich zu glauben. Die Ermutigung zeigt ihnen zudem, dass sie nicht allein sind. Daraus können sie neue Hoffnung und Kraft schöpfen.

Du kennst jemanden, der gerade Hoffnung braucht? Finde für diesen Menschen Worte, die seine positiven Charaktereigenschaften betonen oder seine Vorlieben in den Fokus stellen. Damit werden Deine Hoffnungssprüche sehr persönlich, was denjenigen besonders freut und aufbauen kann.

Liste mit 18 Ideen für Hoffnungssprüche

Die Liste mit den Sprüchen für Hoffnung soll dir als Inspiration dienen.

  1. Es ist der Moment, der zählt. Es gibt immer Hoffnung auf schöne Momente. Nutze diese Chance.
  2. Glück ist die Summe vieler, freudiger Momente. Es liegt in deiner Macht, was du aus dem Moment machst.
  3. Bleib stark, denn du bist es.
  4. Schau in den Sternenhimmel und stelle dir vor, die Sterne leuchten heute nur für dich.
  5. Schließ die Augen und genieß den Sonnenstrahl auf deiner Haut.
  6. Gib nicht auf! Auch wenn du dich zerbrechlich fühlst, bist du stark wie ein Stier.
  7. Du bist stärker, als du glaubst, und mutiger, als du es dir vorstellen kannst. Das beweist du mit jedem Tag, den du weiterkämpfst.
  8. Spüre die Hoffnung in dir. Lass sie stark werden, damit sie dich stärkt.
  9. Schau die Blume an und stelle dir vor, sie lächelt dich an. Lächle zurück.
  10. Ich sende dir ein Lächeln, viel Kraft und eine herzliche Umarmung.
  11. Schau auf das, was du noch hast und nicht auf das, was du verloren hast. Nutze und tue das, was du noch kannst.
  12. Verliere nicht die Hoffnung, sondern vertraue auf dich und deine Stärke. Denn du bist stark.
  13. Respekt vor deiner Leistung und deine Kraft, jeden Tag weiterzumachen.
  14. Bleib positiv, auch wenn es unmöglich erscheint. Dein Wille ist deine Waffe.
  15. Du bist nicht allein. Du hast einen festen Platz in meinen Gedanken und meinem Herzen – jeden Tag.
  16. Du schaffst das. Ich glaube fest an dich. Tu du es auch.
  17. Ohne Hoffnung ist alles Nichts. Es lohnt sich, die Hoffnung zu suchen.
  18. Lächeln ist Hoffnung. Lächle, so viel du kannst.

Diese Sprüche habe ich einer Freundin geschrieben, die schwer erkrankt ist, um ihr Mut zu machen, sie zu ermuntern, auf den Moment zu achten und Hoffnung zu schenken. Vielleicht findest du einen passenden Hoffnungsspruch oder dir kommen beim Lesen eigene Ideen.

Zitate über Hoffnung

Hier findest du meine 12 Lieblingszitate über Hoffnung.

  1. Wo Leben ist, da darf auch Hoffnung sein.
    (Henrik Ibsen)
  2. Man verliert vieles im Leben, Doch verliere nie die Hoffnung, Denn ohne Hoffnung verlierst du dein Leben.
    (Unbekannt)
  3. Hoffnung ist der Pfeiler der Welt.
    (Von den Bantu)
  4. Das Wörtchen »vielleicht« ist die Visitenkarte der Hoffnung.
    (Unbekannt)
  5. Hoffnung, der Adler, der die Himmel stürmte.
    (Edgar Allan Poe)
  6. Sonnenblick und Hoffnung begleiten einander gerne.
    (Friedrich von Schiller)
  7. Die Verzweiflung täuscht häufiger als die Hoffnung.
    (Östliche Weisheit)
  8. Die Essenz des Lebens ist Wunsch und Hoffnung.
    (Theodor Gottlieb von Hippel der Ältere)
  9. Die Hoffnung hilft uns leben.
    (Johann Wolfgang von Goethe)
  10. Hoffnung und Mut sind zwei helle Diamanten in der Krone des Erfolgs.
    (Aus Indien)
  11. Ein Freund ist die Hoffnung des Herzens.
    (Ralph Waldo Emerson)
  12. Hoffnung sieht das Unsichtbare, fühlt das Unfaßbare und erzielt das Unerklärbare.
    (Maximilian Kolbe)

Außerdem habe ich mit Psychologinnen und Coaches über das Thema Hoffnung gesprochen. Was bedeutet Hoffnung für Sie?

Carola Conradt, Coachin:

Für mich persönlich bedeutet Hoffnung im Endeffekt, an das Gute zu glauben, also zuversichtlich zu sein. Ich habe gemerkt, dass ich viel häufiger das Wort Zuversicht verwende, weil da auch der Begriff »Sehen» drin steckt. Also einem positiven Ausgang entgegensehen. Hoffnung ist, darauf zu vertrauen, dass ich eine Lösung finde oder wir auch als Gesellschaft aktiv Lösungen finden, damit die Dinge sich möglichst gut entwickeln.

 

Julia Steppat, Psychologin und Gründerin von »Seelenmut«:

Ich würde sagen, Hoffnung ist eine bestimmte Art der Grundhaltung, positiv in die Zukunft zu blicken. Es ist wie ein gewisses Urvertrauen, dass man in die Welt, in sich selbst oder seine Fähigkeiten, in seine Freunde und Bekanntschaften hat.

Mehr Ideen, die Hoffnung schenken

Du möchtest einem Menschen nicht nur durch Hoffnungssprüche Zuversicht schenken, sondern suchst nach weiteren Ideen? Vielleicht ist hier eine für dich dabei.

Idee 1: Ein Glas voller Hoffnungssprüche

Glas mit Zetteln drin

Du hast viele Sprüche der Hoffnung gefunden? Schreibe sie auf kleine Zettel und lege sie zusammengefaltet in ein »Gute-Wünsche-Glas«. Das Glas funktioniert wie ein Adventskalender. Die Person, der du Hoffnung schenken möchtest, zieht jeden Tag einen gefalteten oder gerollten Zettel, auf dem ein ermutigender Spruch steht. Die Hoffnungssprüche musst nicht alle du geschrieben haben. Familie, Freunde, Bekannte, Kollegen und Kolleginnen können sich beteiligen, ihr Wünsche auf kleinen Zetteln notiert und ins Glas füllen.

Idee 2: Hoffnungsvolle Geschichten

Schöne Geschenkbücher mit aufmunternden Geschichten heben die Stimmung. In ein Buch kann man immer wieder hinein blättern, wenn man Zuversicht und etwas zum Festhalten braucht. Kinder oder auch Senioren freuen sich, Geschichten vorgelesen zu bekommen. Vorlesen schafft eine besondere Art der Nähe.

Idee 3: Einfach da sein

Sei für den Menschen da, der Hoffnung braucht. Besuche ihn und streichle ihm den Rücken. Das beruhigt ungemein. Koche die Lieblingsspeise und mitbringe sie mit (Idee vor allem fürs Krankenhaus, wo das Essen meistens nicht besonders gut schmeckt). Lieblingsspiel mitbringen und spielen. Im Fotoalbum in schönen Erinnerungen schwelgen. (Realistische) Pläne für den nächsten Tag, die nächste Woche oder Monate schmieden, um den Blick nach vorne zu wahren und auf das zu richten, was noch geht.

Aus dem Shop:

Antons geheime Reise mit Paul Pulli, Band 1 von Magische Welt der Dinge. Hardcover, 14,95€

Hardcover-Ausgabe Das Geheimnis von Henrietta Handy, Magische Welt der Dinge, Band 2

Das Geheimnis von Henrietta Handy, Band 2 von Magische Welt der Dinge. Hardcover, 16,00€ 

Hardcover-Ausgabe Das Geheimnis von Henrietta Handy, Magische Welt der Dinge, Band 2

Das Geheimnis von Henrietta Handy, Band 2 von Magische Welt der Dinge. Taschenbuch, 9,95€